Suche Menü

Veröffentlicht am 12.01.2017

Ein Rückblick zum energyday16

Der energyday16 ist längst vorbei, die Winterzeit zeigt sich von der intensiven Seite: Jetzt heisst es Energie sparen!

2016 stand der energyday unter dem Motto: Winterzeit, Energiesparzeit. Am 29. Oktober 2016, wie jedes Jahr am Tag vor der Umstellung auf die Winterzeit, fand der elfte energyday statt. Weit über 250 Informationsveranstaltungen, Aktionen und Aktivitäten rund um das Thema Energieeffizienz im Haushalt wurden schweizweit von den 31 Goldpartnern ausgerichtet.

Auch das alljährliche online Gewinnspiel fand grossen Anklang. Im Zeitraum vom 24. Oktober bis 5. November gab es täglich zahlreiche energiesparende Haushalts- und TV-Geräte sowie Leuchten und Lampen zu gewinnen. Eine zusätzliche Gewinnchance konnte man sich mit einer der 70’000 Bingokarten ergattern. Diese wurden beim Start des Bingospiels am 24. Oktober durch das energyday-Team an den Bahnhöfen Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich HB, Fribourg, Genf, Lausanne und Locarno an die Pendler verteilt. Neu war jedoch, dass die Bingokarten während einer Woche auch bei diversen Filialen einiger Goldpartner, wie IKEA, Coop Bau+Hobby oder in der Umweltarena erhältlich waren.

   

 

Einen überblick über alle Medienbeiträge, die in der Zeit um den energyday16 erschienen sind, sowie weitere Informationen zum energyday findet man auf www.energyday.ch oder im Blogbeitrag vom Bundesamt für Energie

Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten energyday. Dieser ist am 28. Oktober 2017, wie jedes Jahr am Tag vor der Umstellung auf die Winterzeit.