Suche Menü

Veröffentlicht am 10.02.2016

Digit!mmo.16 mit Live-Gezwitschere

Am 13. Januar 2016 fand der erste Schweizer Kongress zur Digitalisierung der Immbolienwirtschaft Digit!mmo.16 im GDI Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon statt.  Dort diskutierten kompetente Referenten mit zukunftsbewussten Immobilienprofis über die digitale Revolution in der Branche. Dabei wurde eines klar: Die Digitalisierung findet statt, ob man nun mitmacht oder nicht. Die weit über 200 Kongressteilnehmer konnten sich einen Überblick verschaffen und können nun besser beurteilen, wohin die digitale Reise geht und wie ihr eigenes Geschäftsfeld davon beeinflusst wird.

DigitImmo16_logo_claim

Als Unterstützung in der digitialen Kommunikation des Kongresses durfte colorosa die Organisatoren und Gastgeber Swiss Circle, RESO datamind GmbH und Immobilien Business begleiten. Der gesamte Kongress wurde auf Twitter live kommentiert. Insbesondere während des Startup Speedpitching nahm das Interesse von ausserhalb des Kongresses rege zu. Beiträge erschienen aber auch auf Google+ und die Videos und Einzelinterviews der Referenten sind nun auf YouTube zu finden.

Mir hat es sehr viel Spass gemacht, dabei zu sein!

Wer den nächsten Kongress Digit!mmo nicht verpassen will, reserviert sich jetzt schon den Mittwoch, 11. Januar 2017. Dann heisst es wieder #DigitImmo17 im GDI.